Partnerhoroskope und Liebesrituale: Wie stehen eure Sterne?

So oft stellt sich in der Liebe die Frage: Passt der oder die Angebetete wirklich zu mir? Liegt es an mir? Oder gehören mein Partner und ich einfach nicht zusammen?

Die meisten von uns haben die Erfahrung mit Sicherheit schon gemacht, dass es zwischen Himmel und Erde mehr geben muss, als wir sehen und begreifen können. In welchem Sternzeichen wir geboren sind, wissen die meisten von sich. Und auch, welche Charaktereigenschaften für ihr Sternbild typisch sind. Zufall oder nicht, dass sich ein Großteil der Menschen in eben diesen Beschreibungen wohlmerklich wiederfinden?

Klaus Krumböck | CC-BY

Welches Sternzeichen passt zu mir?

Du lachst dir immer wieder Stiere an, die dich zur Weißglut treiben? Wie begegnen dir Krebsmänner? Und warum sind bestimmte Sternzeichenkonstellationen deutlich harmonischer in ihrer Wechselwirkung, während andere vor Temperament überbrodeln zu scheinen?

Ein Partnervergleich aus astrologischer Sicht durch die Analyse der Charaktereigenschaften ist für alle Sternzeichen möglich. Ob du ein Widder, Skorpion, Steinbock oder eines der übrigen Tierkreiszeichen bist – in der Liebe und im Leben zeigt sich jede erdenkliche Kombination, ob sie nun erfolgversprechend ist oder nicht.

Partner- oder Liebeshoroskope für jede Beziehungsart

Obwohl die Begriffe Partner- und Liebeshoroskop sehr häufig sinngleich verwendet werden, besteht streng gesehen ein entscheidender Unterschied zwischen beiden. Denn ein Partnerhoroskop bezieht sich nicht ausschließlich auf eine Liebesbeziehung – sondern betrachet jede Art von zwischenmenschlichen Beziehungen.

Es lässt sich genauso auf Geschäftsbeziehungen, eine Freundschaft oder die Beziehung zweier Mitglieder einer Familie anwenden. Mitunter werden auch die Beziehungen zu Haustieren oder sogar bestimmten Institutionen aus diesem Blickwinkel betrachtet.

Dem Grunde nach ist ein Liebeshoroskop vom Deutungsspielraum sehr viel enger zu interpretieren, als das oftmals getan wird. Denn hier werden ausschließlich Liebesbeziehungen auf ihre partnerschaftlichen Aspekte hin analysiert.

Astrologische Einflüsse

Eine professionelle astrologische Analyse eurer Partnerschaft wird Synastrie genannt und bezieht neben euren Sternzeichen viele Aspekte in die Berechnung mit ein. Dazu gehören Informationen aus dem jeweiligen Geburts-Horoskop der Beziehungspartner und die Aszendenten oder Deszendenten des Paares. Zudem werden auch die Konstellationen der Planeten und Häuser eingehend analysiert.

Klaus Krumböck | CC-BY

Durch diese eingehende Analyse ergibt sich ein deutlich genaueres Bild, wie gut zwei Menschen in einer Liebesbeziehung zueinander passen. Oder ob es grundsätzliche Unterschiede zwischen beiden gibt, die nur schwer zu überwinden sind. Dazu zeichnet sich bei einer solchen Analyse auch ab, wie eventuelle Beziehungsprobleme angegangen und aus der Welt geschafft werden können.

Adelina Horn

Mami und Bloggerin aus Leidenschaft. 2 Kinder, 1 Mann, kein Haustier & viele vielen Ideen und Gedanken im Kopf.

More Posts

Tags: , , , , ,

Leave a Reply