Feierliche Kinderoutfits für Weihnachten

Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür und damit auch die Aussicht auf festliche Abendessen, Gottesdienste und feierliche Stunden unterm Tannenbaum. Dass dafür natürlich auch die Garderobe stimmen muss, versteht sich von selbst. Aber welche Outfits für Kinder passen eigentlich zu diesem Anlass? Und wie sehen die diesjährigen Trends in Sachen Farben und Designs aus?

Feierliche Trendfarben & Designs

Echte Klassiker unter den Weihnachtsfarben sind Rot und Grün, die in dunkleren, gedeckten Tönen besonders festlich wirken. Als absolute Trendfarbe (übrigens auch noch im kommenden Jahr) gelten Bordeauxrot und ein schönes, tiefes Rotbraun, aber auch Silbergrau und Tiefschwarz. In Kombination mit kuschelig weichen oder samtigen Stoffen entfalten diese Farben eine ganz besondere Leuchtkraft und wirken gleichzeitig edel und gemütlich. Ebenfalls eine starke Trendfarbe ist Blau in allen Schattierungen, etwa als tiefes Nachtblau oder leuchtendes Petrolblau. Grundsätzlich gilt: Feierlich und edel wirken Outfits aus feinen, leicht glänzenden Stoffen wie Samt, Satin, Organza oder Wolle, wenn einige wenige Eyecatcher wie Schleifen oder eine Applikation Akzente setzen. Übrigens: Auch ganz klassische Karo- und Tartanmuster liegen dieses Jahr voll im Trend und passen hervorragend zu feierlichen Anlässen.

mein Baby und ich

 

Abbildung 1: Jungen- und Mädchenkleidung in allen teilnehmenden P & C Filialen (Bildquelle: Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf)

Weihnachtsoutfits für Jungen

Zu Weihnachten muss es nicht unbedingt der Superman-Anzug oder das Lieblingsshirt in Signalfarben sein. Feierliche Jungen-Outfits orientieren sich in diesem Jahr stark an der formalen Kleidung für Erwachsene. Soll heißen: Wer eine schmale Hose, vielleicht sogar mit Bundfalten, mit einem schönen Shirt, einem edlen Hemd in Blau oder Weiß und vielleicht sogar mit Weste und Anzugjacke oder Sakko kombiniert, trifft modisch ins Schwarze. Zu formal? Lässig-elegant und ebenfalls feierlich wirken Outfitkombinationen aus schmal geschnittenen Stoffhosen und feinen Pullovern in gedeckten Farben mit V-Ausschnitt oder Schalkragen – dann aber bitte ohne auffälliges Muster. Stilvoll abgerundet wird ein solches Outfit durch ausgesuchte Accessoires wie einen kuscheligen Schal, ein Tuch, eine Fliege oder einen Hut.

Feierliche Mädchen-Outfits für die Feiertage

Für Mädchen ist die Auswahl an Outfitkombinationen naturgemäß größer (was die Auswahl allerdings kein bisschen erleichtert). Ein Klassiker ist hier das festliche Kleid, gern aus fließenden oder glänzenden oder glitzernden Stoffen, mädchenhaft verziert mit einer großen Schleife, Glitzerelementen, Ziersteinen oder Zierperlen und Pailletten. Ein wenig weniger auffällig ist ein Glitzerrock in Gold oder Silber in Kombination mit einem einfarbigen Strickpullover in Weiß oder Dunkelrot und derben Boots. Keine Lust auf Rock oder Kleidchen? Eine schöne – und feierliche – Kombination sind auch schmale Hose oder Leggins in gedeckten Farben mit edlen, einfarbigen Strickpullovern oder mit Sternen verzierten Oberteilen. Für trendbewusste Mädchen gilt: Das Weihnachtsout darf mit dem Weihnachtsbaum um die Wette glitzern und funkeln. Wer glitzernde Teile mit hochwertigen schlichten Teilen kombiniert, erhält einen edlen, aber nicht langweiligen Look.

Adelina Horn

Mami und Bloggerin aus Leidenschaft. 2 Kinder, 1 Mann, kein Haustier & viele vielen Ideen und Gedanken im Kopf.

More Posts

Tags: , ,

Leave a Reply