Hilft Veilchenwurzel bei Zahnungsbeschwerden?

In der Apotheke hat sie mich angelacht. Da habe ich sie mitgenommen. Seit geraumer Zeit landet bei meinem Kleinen (6 Monate) alles im Mund. Seine liebste aller Lieblingspositionen ist es, mit beiden Händen tief in seinem Mündchen ketschend zu verharren. Speichelfluss im Übermaß. Normal für das Alter. Ob es tatsächlich die Ankündigung der ersten Zähne ist, oder doch nur das Erkunden der Welt per „oraler Phase“ werden wir wie so oft erst hinterher wissen.

Aufgrund seiner ominösen Gestalt durfte die Wurzel also in den Einkaufskorb. Genau das Richtige zum in die Hand nehmen und darauf herum gatschen, dachte ich. Der vermeintliche Wunderhelfer verspricht Linderung bei potentiellen Zahnungsbeschwerden. Aber was steckt wirklich dahinter?

Veilchenwurzel lindert den Zahnungsschmerz?

Durch die Feuchtigkeit des Speichels wird die Wurzel weicher und elastischer, was das Durchstoßen der Zähnchen erleichtert. Die Wurzeln enthalten ätherische Öle und haben einen besonderen Geschmack. (Der Name „Wurzel“ ist jedoch irreführend, weil es sich nicht um die Wurzel des Veilchens, sondern um das Rhizom von Schwertlilien (z.B. Iris germanica) handelt.)

Veilchenwurzel

Ich nehme an, dass es insbesondere der intensive Geruch und damit verbundene Geschmack waren, die meinem Kleinen zunächst nicht die größte Lust bereiteten, sich daran zu versuchen. Das peut a peut wieder anbieten, hat ihn jedoch abgehärtet, so dass er jetzt doch anstelle weiter die Nase zu rümpfen hin und wieder einmal hinein beißt.

Veilchenwurzel bei Zahnungsschmerzen

Handhabung der Veilchenwurzel

Die Anwendung ist super einfach. Die meisten Veilchewurzeln haben ein Löchlein, so dass ihr sie mit einer kleinen Kordel an der Kleidung eures Babys befestigen könnt. Aus Hygienegründen solltet ihr die Veilchwurzel regelmäßig kurz in kochendes Wasser tauchen und gut lufttrocknen lassen. Da es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt, kann es trotzdem immer sein, dass sich einzelne Fasern ablösen – das ist völlig normal.

Veilchenwurzel gegen Zahnungsbeschwerden

Probiert einfach mal aus, ob es euren Kids vielleicht auch eine Erleichterung beim Zahnen ist. Besser als auf den einschlägigen Plastikbeißringen herum zu kauen ist es in jedem Fall! 😉

……………………..………………..

Adelina Horn

Mami und Bloggerin aus Leidenschaft. 2 Kinder, 1 Mann, kein Haustier & viele vielen Ideen und Gedanken im Kopf.

More Posts

Ähnliche Artikel:

Fazit zur Blogparade: Eine eigene Familie gründen – ja oder nein?
Geschenke zum 1. Geburtstag - Baby Bauklötzer
Sensible Babyhaut: So kratzt und reizt die Kleidung nicht
Babybauch Fotos in der Schwangerschaft
Disana Windelhosen Stoffwindel Erfahrungen
Babybrei natürlich selbstgemacht – was sonst?!

Tags: , , , ,

Leave a Reply